Leider erreichten uns in den letzten Tagen schlechte News zum Erhalt der Bahnanlagen von Bubikon nach Wolfhausen. Die Gemeinde Bubikon möchte das Stammgleis Bubikon-Wolfhausen in "normales" Land umwandeln und danach teilweise verkaufen/abbrechen. Besonders betroffen ist das Areal der Firma Schulthess. Ein Weiterbetrieb der Wolfhuuser-Bahn und der Draisinenfahrten auf dieser schweizweit einzigartigen Strecke ist nicht mehr möglich, wenn die Strecke an irgendeiner Stelle getrennt wird, da die benötigten Abstellplätze sowie Infrastrukturanlagen (bsp. Bahnhofplatz Wolfhausen) zum Ein- und Ausstieg der Fahrgäste nicht mehr vorhanden sind.

In der Bevölkerung von Wolfhausen und Bubikon bildet sich Widerstand gegen den Entscheid der Gemeinde. Die IG-Stammgleis hat sich gebildet, welche mit einer Petition versucht, den Gemeinderat «auf den richtigen Weg» zu bringen.

Als Betreiber der Strecke mit zahlreichen Fahrten in den letzten Jahren unterstützt der DSF diese Sache!

Liebe Eisenbahnfreunde und Unterstützer der DBW-Gruppe des DSF,

Es wäre toll, wenn möglichst viele Unterschriften zusammenkommen würden. Eine Petition kann grundsätzlich jedermann unterschreiben, sie ist in diesem Sinne auch nicht verbindlich. Trotzdem kann der Wille der Bevölkerung damit sehr gut zum Ausdruck gebracht werden. Wenn Ihr könnt, sammelt Unterschriften und verbreitet den Link, merci!

www.ig-stammgleis.ch

direkter Formular Download

WeM19 (7) klein

   

Kontakt DBW  

Post-Adresse:
Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz
DBW-Gruppe
Postfach 249
CH - 5070 Frick

eMail-Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:
+41 (0) 78 811 78 24

   
© Alle Daten (Texte, Bilder etc.) sind im Eigentum des Vereins Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz. Verwendung der Daten nur mit ausdrücklicher Genehmigung des DSF.

Extranet Login

Der Zugriff auf unsere Intranet-Seiten
wird nur Vereinsmitgliedern und Partnern gewährt.