0
2
0
s2sdefault

Der 30. November 1968 ging in die Schweizer Bahn-Geschichte ein. An diesem Datum durfte Lok Nr. 2969, eine C 5/6 die bisher als Notreserve diente, den letzten SBB-Dampfzug vor Ihrer Ausserdienststellung ziehen. Die Fahrt der rüstigen Rentnerin mit Baujahr 1916 wurde von vielen Zuschauern auf ihrer Route von Zürich via Koblenz nach Winterthur-Töss begleitet. Nach der Ankunft in Töss wurde die Lok vorbereitet, um für die nächsten 30 Jahre auf dem Denkmalsockel neben Ihrer Geburtsstätte, der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik in Winterthur, an die guten alten Zeiten zu errinnern.

Der Verein Eurovapor Sulgen übernahm die 128t Alteisen und startet die Aufarbeitung des "Elefanten" mit Spendengeldern und unermüdlichem personellen Einsatz. Nach mehreren Rückschlägen durch Schadensereignisse konnte im Jahr 2017 die feierliche Inbetriebnahme der Lok gefeiert werden. Ein Schmuckstück neben Ihrer Schwester Nr. 2978, welche sich im Besitz von SBB Historic befindet. Die Lokomotive ist für Sonderfahrten verfügbar.

Einen Tag nach dem 50 Jahr Jubiläum der letzten Dampffahrt durfte Nr. 2969 auf der teilweise identischen Route zeigen, dass sie keinesfalls zum Alteisen gehört. Rund 150 Fahrgäste genossen die Rundfahrt nach Koblenz zum Depot des DSF. Die Teilnehmer wurden mit einem leckeren Mittagessen versorgt und der "eiserne Elefant" konnte seine Durst am Hydranten stillen. Nach dem Mittagessen wurde die Depotanlage des Vereins durch die anwesenden Gäste besichtigt und der Zug für die Weiterfahrt zum Festakt in Winterthur-Töss wieder bereitgestellt.

Die C 5/6 Nr. 2969 war nicht der einzige historische Gast im Bahnhof Koblenz. Die Ae 4/7 11026 vom Verein Mikado sowie ein CIWL-Sepisewagen und der dazugehörende Material-/Gepäckwagen der Dampfgruppe Zürich waren für eine Reisegruppe unterwegs. Da die Fahrt nach Stein-Säckingen führte mussten im Bahnhof die Wagen des aus Richtung Turgi einfahrenden Extrazuges umfahren werden..

Fotos: M. Seeger, T. Jetzer

   

Kontakt  

Post-Adresse:
Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz
Postfach 249
CH - 5070 Frick

eMail-Adresse:
info@dsf-koblenz.ch

Telefon:
+41 (0) 62 871 91 77
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter.
Wir werden Sie zurückrufen.

Weitere Kontaktadressen

   
© Alle Daten (Texte, Bilder etc.) sind im Eigentum des Vereins Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz. Verwendung der Daten nur mit ausdrücklicher Genehmigung des DSF.

Extranet Login

Der Zugriff auf unsere Intranet-Seiten
wird nur Vereinsmitgliedern und Partnern gewährt.