0
2
0
s2sdefault

Am 10. Dezember 2017 fuhr die "Wolfhuuser-Bahn" zum 2. Mal Zubringerfahrtenzum Wiehnachts-Märt im Ritterhaus Bubikon. Leider meinte es das Wetter nichtso gut in diesem Jahr. Am Morgen war alles stark gefroren, was dem Zug nichtsehr wohl tat. Zuerst war es nicht möglich, Druckluft für den Zug zuproduzieren, da die Zuleitung zum Haupttank zugefroren war. Kurz vor demBahnhof Wolfhausen, beim Bereitstellen, versagte auch noch ein Taster zumeinlegen der Fahrrichtung an der Lokomotive. Dieses Problem konnte mit einem Schraubenzieher zur Überbrückung gemeistert werden, aber es war einfachnicht möglich, Druckluft herzustellen. So fuhr der erste Zug mit etwasVerspätung und unter besonderer Betriebsform vom Bahnhof Wolfhausen weg Richtung Ritterhaus Bubikon (an diesem Tag hatte die SBB noch viel mehr Verspätung). Im Ritterhaus angekommen, konnte die gefrorene Leitung endlichmit einem schnell organisierten Gasbrenner aufgetaut werden. Mit derzunehmenden Wärme an diesem Tag und des einsetzenden Regens, funktionierteauch die Fahrrichtung an der Lok wieder einwandfrei. Technisch war der Taggerettet, jedoch begann es alsbald in Strömen an zu regnen. So besuchtenviel weniger Leute den schönen Weihnachtsmarkt und natürlich auch unserenZug. Diejenigen, welche den Weg trotzdem fanden, genossen einen feinen Kaffee, einen Punsch oder eine Suppe, welche im wohlig warmen Steuerwagender Bahn abgegeben wurde! Trotz allen Widrigkeiten, können wir von einem erfolgreich gemeisterten Tag erzählen. Wir werden die Fahrten im 2018 voraussichtlich wieder anbieten und hoffen heute schon, der Wettergott möge Märt und Bahn besser gesinnt sein...

Fotos: DBW-Gruppe

   

Kontakt DBW  

Post-Adresse:
Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz
DBW-Gruppe
Postfach 249
CH - 5070 Frick

eMail-Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:
+41 (0) 78 811 78 24

   
© Alle Daten (Texte, Bilder etc.) sind im Eigentum des Vereins Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz. Verwendung der Daten nur mit ausdrücklicher Genehmigung des DSF.

Extranet Login

Der Zugriff auf unsere Intranet-Seiten
wird nur Vereinsmitgliedern und Partnern gewährt.